Datenbank
Die Hamburger Hefte Artikelsuche

Ausgegeben werden Informationen wo Sie bestimmte Autoren, Artikel und Inhalte in den Hamburger Heften finden können. Teilweise werden weitere Informationen, Hinweise wie Korrekturen und Inhaltsangaben ausgegeben. Klicken Sie hierzu auf den Titel des Artikels. Die vollständigen Artikel können Sie in den Hamburger Heften nachlesen. Alle Hamburger Hefte sind über den Witte-Verlag verfügbar.

Eingabebeispiele
:
Arbeitsaufgabe
- [Suchfeld HH_Titel] findet Arbeitsaufgaben und deren Lösungen im Titel
was wir wollen - [Suchfeld HH_Titel] - findet den Satz "Was wir wollen" im Titel
Arbeitsaufgabe - [Suchfeld HH_Info] findet Arbeitsaufgaben und deren Lösungen in der Kurzbeschreibung
Rudolph - [Suchfeld HH_Info] - findet Hinweise auf eine Person iin der Kurzbeschreibung
2011 - [Suchfeld HH_Ausgabe] - findet Artikeltitel von Heften aus dem Jahre  2011
Rudolph, Ludwig - [Suchfeld HH_Autor] - findet alle Artikeltitel eines Autors [Name, Vorname]
Artikeltitel


Hamburger Hefte 1961/1 - Nr. 1, Seite 21
Stuiber, Ing. Ludwig:
Hat die Hamburger Schule versagt?
Eine Bestimmung der Todesart und Todeszeitpunkt sowie Korrektur mit dem Mond. Mit Anmerkung von Ludwig Rudolph

Hamburger Hefte 1961/1 - Nr. 1, Seite 37
Stuiber, Ing. Ludwig:
Ein eigenartiges Experiment
Berechnung der unbekannten Geburtsstunde an hand der Erkrankung des linken Auges einer männlichen Person

Hamburger Hefte 1961/2 - Nr. 2, Seite 64
Stuiber, Ing. Ludwig:
Aus den Briefen von Ludwig Stuiber
Stuiber gibt seine persönlichen astrologischen Erfahrungen wieder, zum Thema Korrektur, umgestoßenes Bierglas, der Fund eines 10 Schilling Stückes, …

Hamburger Hefte 1961/2 - Nr. 2, Seite 65
Stuiber, Ing. Ludwig:
Welcher Art und in welchem Alter war die Trennung?
Horoskop: 3.10.1925 um 8:30 Uhr in Wien (Druckfehlerkorrektur für diese Seite siehe HH 1961/3, S.157)

Hamburger Hefte 1961/2 - Nr. 2, Seite 86
Stuiber, Ing. Ludwig:
In welchem Alter war eine Operation?
Männliches oder weibliches Horoskop?

Darstellung o.g. Fragen im Horoskop (Druckfehlerkorrektur hierfür siehe HH 3/61, S.157)

Hamburger Hefte 1961/3 - Nr. 3, Seite 115
Stuiber, Ing. Ludwig:
Was erlebte die Geborene an den drei Tagen?
Weibl. Geburt 29.4.1925 um 2:30 ö.L. 14°10 und n.B. 47°20 (MC 14°54 Sh, AS 27°49 Ws)
1) 18.9.1939
2) 19.8.1947
3) 23.6.1951

Hamburger Hefte 1961/3 - Nr. 3, Seite 133
Stuiber, Ing. Ludwig:
Absturz zweier MIG-Jäger im Burgenland
Flugzeug-Absturz: 21.1.1956 um 13:20 MEZ (MC 19°25 WS, AS 20°17 Zw, MO 7°16 St) Stuiber schiebt den MC 1° vor

Hamburger Hefte 1962/1 - Nr. 5, Seite 23
Stuiber, Ing. Ludwig:
Krankheitserkennung aus dem Horoskop
Krankheit, TodUntersuchung der Fragen1. Ist aus dem Horoskop die Art der Krankheit dieses Geborenen zu ersehen und 2. mit welchem Alter wurde der Tod des …

Hamburger Hefte 1962/1 - Nr. 5, Seite 26
Stuiber, Ing. Ludwig:
Kann man ohne Geburtsstunde das markanteste Ereignis im Leben - nach der Hamburger Schule - feststellen?
Eine wichtige Frage in deren Folge auch eine Korrektur des Horoskops (im Ansatz) durchgeführt wurde.

Hamburger Hefte 1962/2 - Nr. 6, Seite 79
Stuiber, Ing. Ludwig:
Ein astrologisches Experiment über Heirat und Kaiserschnitt
Stuiber experimentiert immer gern und lässt sich auch hier wieder hinreißen seine Vorliebe für die Hamburger Schule Technik unter Beweis zu stellen. …

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2


Copyright © 2017 Witte-Verlag, Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.